Gazebo Malatesta

Sehr charakteristisch
Jeder einzelne Pavillon kann mit anderen Pavillons der gleichen Linie verbunden werden, um auch grosse Flaechen zu überdecken.

Technische Daten: Das Zwischenmass der Saeulen ist 484 / 584 / 684 cm, zu diesen werden 8 x 8 cm je Saeulen dazugerechnet. Um den maximalen Platzbedarf zu kalkulieren muessen je Seite 17 cm Basisplatten beruecksichtigt werden (517 /617 /717 cm).

Das Modell 'Malatesta' gibt es auch in der Version ohne Regenrinne und Wasserabfluss, natuerlich bleiben alle anderen Merkmale erhalten.

Das Gestell wird aus Eisen realisiert, feuerverzinkt und pulverbeschichtet in den Standardfarben anthrazit und rostfarben. Das Geruest bekommt eine weitere Grundbehandlung bei hellen Farben, wie z. B. weiss RAL 1013.
Bei der Feuerverzinkung wird generell das Material in das fluessige Zink eingetaucht, bei ca. 455 C° wird das Eisen nicht nur bedeckt, sondern fuegt sich in die Oberflaeche der Legierung ein. Somit erhaelt das Material mechanische Resistenz und den richtigen Griff.

Der Pavillon Malatesta ist der exclusivste der ganzen Serie.

Optisch eignet sich dieser Pavillon besonders gut in grossen Gaerten, über Pools oder über hochwertigen Gartenmoebeln. Die Unosider Dekovorhaenge in Acrylstoff, ECRU, AVANA, TERRAKOTTA UND JUBA (von unserem Farbmuster) schmuecken diesen Pavillon unnachahmlich.
Charakteristisch fuer diese Linie 'Malatesta' ist das Wasserabflussystem. Die Saeulen sind mit internem Kanalsystem ausgestattet, sodass das Wasser von der Rinne auf der Traverse in die Saeulen laeuft und dann im Boden ausfliesst.

Die Standard-Abdeckung wird aus feuerhemmenden PVC in den Farben champagne oder weiss auf Anfrage realisiert. Es sind auch alle anderen Farben nach unserem Farbmuster verfuegbar in Stoff oder PVC Block Out.

Login / Logout

×