Technik

 

Sauberes Wasser bedeutet zufriedene Kunden!

SALZGENERATOREN FÜR IHREN WHIRLPOOL

Der automatische Generator macht es möglich - Salzwasser für Whirlpools!

Seit vielen Jahren sind Schwimmbad-Besitzer in der Lage, die Annehmlichkeit automatischer Salzgeneratoren für die Hygiene zu genießen.
Seit Anfang 2006 ist der Generator von Genesis und Gecko In Clear in der Schweiz erhältlich. Geräte welche die Desinfektion in Ihrem Whirlpool steuern und die Wasserpflege sehr einfach macht!
Kunden müssen NIE WIEDER TABLETTEN NUTZEN! Der Generator übernimmt die Aufgabe, dass Wasser kristallklar und sicher zu halten.

 

Einige Infos, die Sie wissen sollten:

• Weiches Wasser ist gut für die Haut.

• Whirlpoolbesitzer mit Hautallergien werden es lieben.

• Dem Wasser werden weniger Füllstoffe und Bindemittel zugefügt.

• Längere Intervalle für den Wasserwechsel (gewöhnlich bis zu einem Jahr) 
Einfach anzupassende automatische Hygienepflege.

 

Wie funktioniert es?

Nachdem dem Wasser Salz zugegeben wurde, schalten Sie den Steuerkasten einfach auf das gewünschte Niveau. Zusätzlich braucht es bei der Erstbefüllung noch PH - und Härte und Metallstabilisator.

Da das Whirlpoolwasser zirkuliert, reicht eine kleine Menge Salz , 1,5 – 2 Gramm pro Liter Wasser , das dann bei Kontakt mit der Elektrode in Reinigungsmittel aufgespaltet wird.

Später wird es wieder zu Salz zurückgewandelt, um wieder durch die Elektrodenkammer zu zirkulieren und eine endlose Zufuhr für die Desinfektion zu erzeugen.

Die gelösten Bromid-Ionen zirkulieren durch eine Bromid-generierende Zelle in der Spülung Ihres Whirlpools. Dort werden sie in freie Bromide umgewandelt.

Die freien Bromide greifen Stickstoff-basierte Verbindungen an und brechen sie auf. Danach werden sie in Natriumbromid (Salz) zurückgewandelt.

Sie fügen einfach nur Salz hinzu, wenn Sie den Whirlpool ablassen und neu auffüllen oder öfters Wasser auffüllen.

Das Technische

Die Elektroden des Systems bestehen aus hochverdichtetem, ultra-porösem "Graphit", das eine größere Oberfläche als Metallelektroden bietet.

Die Elektroden sollten jährlich 1 x mit einem Spezialreiniger gespült werden

Die Steuerung arbeitet bei niedrigen Wechselstromspannungen, sie verbraucht weniger als 30Watt.

 

Weitere Fragen und Antworten:

1.Frage: Wird der Bromidgenerator mir Geld bei Chemikalien einsparen?

Antwort: Ja! Der Whirlpoolbesitzer wird Geld bei Chemikalien und bei den Kosten für Wasser und Heizung sparen.

 

2. Frage: Warum Bromid statt Chlor?

Antwort: Chlor ist extrem korrodierend im Vergleich zu Bromid und greift agressiv den Whirlpool und die Ausrüstung an, wenn das Wasser einen nicht korrekt eingestellten pH-Wert hat. 
Das Schlimmste an Chlor ist, dass es die Alkalität verbrennt und einen niedrigen ph-Wert verursacht. Bromid ist eher pH-neutral und hat sehr geringe Effekte auf die Alkalität oder den pH-Wert.

 

3. Frage: Benötige ich dennoch einen Ozongeber?

Antwort: Ja, ein Ozonsystem kann noch immer angewandt werden und übernimmt einen großen Teil der Reinigung.

 

4. Frage: Warum muss ich meinen Whirlpool nicht so oft ablassen?

Antwort: Der meiste Beitrag zu Schaum oder Trübung im Wasser sind die Füllstoffe und Bindemittel in den Bromid- und Chlortabletten,die Sie normalerweise hinzugeben würden.

 

5. Frage: Wie kann ich sicher sein, dass der Bromidgenerator funktioniert?

Antwort: Testen Sie den Bromidgehalt mit einem Bromidtestset oder -streifen.

 

6. Frage: Gibt es mehr Geruch durch den Bromidgenerator?

Antwort: Nein, es gibt fas keinen Geruch, wenn der PH korrekt eingestellt ist , und weil das elektrische Feld um die Zelle die Bromamine im Wasser zerstört, Die Bromamine und Chloramine sind der Grund für die meisten Gerüche im Whirlpoolwasser.

 

7. Frage: Muss ich die Zelle reinigen?

Antwort: Die Zelle sollte jährlich mit einem speziellen Reiniger gespült werden. Die Zelle hat eine Lebensdauer von ca 30'000 Stunden.

 

Wir bieten Ihnen höchste Qualität durch die Verbindung von fortschrittlichsten Technologien und einem optimalen Herstellungsprozess der Whirlpools. Jeder Pool ist so entwickelt worden, dass er einfach zu bedienen ist und ein Betrieb ohne grosse Instandhaltungsarbeiten möglich ist.

 

Login / Logout

×